„Warum Workout for Water? Naja, weil ihr gute Menschen seid.“

Workout for Water ist dir ein Begriff? Selbstverständlich, wir reden schließlich seit sechs Monaten von nichts anderem! Aber wusstest du, dass es fürs Spendensammeln noch mehr Wege gibt, als Classes zu geben? Diese wunderbare Initiative läuft noch bis Ende des Jahres. Dir bleibt also noch genügend Zeit, etwas zu bewegen!

Da wir selbst Eltern sind, liegt uns diese Initiative sehr am Herzen. Sie macht uns bewusst, wie glücklich sich unsere Kinder schätzen können, mit fließend sauberem Wasser und allen Annehmlichkeiten, die damit einhergehen, aufzuwachsen. Nur deshalb, weil sie das Glück haben, in einem Land groß zu werden, in dem es reichlich Wasser gibt. Ein Teil von Workout for Water zu sein hat uns und unseren Familien für dieses Thema sensibilisiert und in uns ein starkes Gefühl der Dankbarkeit geweckt, wenn wir uns die Frage stellen: „Welches Verhalten wollen wir unseren Kindern vorleben und wie wollen wir ihnen unseren Planeten hinterlassen?“

Wir haben eine Menge Ideen zusammengetragen, die dir helfen sollen, gemeinsam mit uns Spenden zu sammeln (und Mayonnaise, viel Mayonnaise – wenn es nach Dan geht). Hier sind die Ergebnisse unseres Brainstormings, mit denen wir in den letzten sechs Monaten gute Erfahrungen gemacht haben:

1. FRAGE BEI LOKALEN UNTERNEHMEN NACH

Wir haben uns an lokale Unternehmen gewandt und sie gefragt, ob sie bereit wären zu spenden, uns zu sponsern oder bei Veranstaltungen mit uns zusammenzuarbeiten. Die Resonanz war wirklich erstaunlich. Alle, mit denen wir gesprochen haben, bekundeten ernsthaftes Interesse.

2. VERWANDLE EINE SPENDENSAMMLUNG IN EIN EVENT

Im Zeitalter der digitalen Isolation wissen wir, dass Menschen sich danach sehnen, Teil einer Gemeinschaft zu sein. Daher ist jede Art von Feierlichkeit, bei der Menschen zusammenkommen, ein Gewinn! Du könntest die neue Release-Einführung in deinem Studio, deinen Geburtstag, Halloween, Erntedank… dafür verwenden. Wenn du ein Event mit einer Spendenaktion verbindest, unterstützt man dich garantiert. Mein [Dianas] Sohn Max möchte Karten für eine Wohltätigkeits-Halloween-Party verkaufen, wo mit Sicherheit Kinder mit ihren Eltern hingehen werden, köstliche Leckereien naschen und Spiele spielen. Der gesamte Erlös geht an Workout for Water (und wir werden eine Tombola veranstalten, denn er ist ganz besessen von Tombolas).

3. VERANSTALTE EINE TOMBOLA

Da wir gerade davon sprechen: Du kannst auch viel Geld sammeln, indem du für eine Tombola einen schönen Geschenkkorb zusammenstellst und Lose verkaufst.

4. SUCH DIR EINEN SPENDENBUDDY

Allein Spenden zu sammeln kann sehr anstrengend sein. Bau dir ein Team auf oder arbeite mit jemandem zusammen. Du wirst sehen, dass es viel leichter ist und viel mehr Spaß macht!

5. WENDE DICH AN LEUTE, DIE DU KENNST, UND HÖR DIR IHRE IDEEN AN

Sich um Spenden zu bemühen ist der schwierigste Teil und es kann sich wie Kaltakquise anfühlen. Fange daher bei Leuten an, die du kennst – und damit meine ich bei Familie und Freunden. Rede mit den Teilnehmern deiner Classes – vielleicht betreiben sie ihr eigenes Business oder haben Beziehungen zu Unternehmen.

Lass Leute an der Konversation teilhaben, indem du gemeinsam mit ihnen nach Ideen für die Spendensammlung suchst. Du wirst sehen, dass sie viel bereitwilliger sind zu helfen, weil du sie um ihren Rat gebeten hast!

6. BITTE UM SPENDEN STATT GEBURTSTAGS- ODER WEIHNACHTSGESCHENKE ODER SPENDE SELBST AN WORKOUT FOR WATER STATT EIN GESCHENK ZU MACHEN

Denn seien wir ehrlich: Wer braucht noch mehr Kram zuhause?

DAS IST TEIL UNSERER WEITREICHENDEN MISSION, DIE WELT ZU EINEM FITTEREN PLANETEN ZU MACHEN

Als Instruktor ist es unsere Mission die Welt und das Leben anderer zu verbessern. Und Workout for Water ist nur ein weiterer Weg, wie wir unser Ziel erreichen können. Tatsächlich ist die Initiative noch tiefgreifender, weil sie buchstäblich Leben rettet!

SAMMLE MIT UNS SPENDEN