SO MACHT SPENDENSAMMELN SPASS

Workout for Water unterstützt so eine großartige Sache, dass man schnell vergessen kann, dass anderen zu helfen, Spaß bringen sollte! Es ist eine große Sache, Freunde und Mitglieder zu bitten, mit dir Spenden zu sammeln. Wir haben uns also auf den Weg gemacht, um kreative Möglichkeiten zu entdecken, wie unser Tribe das Spenden-Event durch die Decke schießen lassen kann.

Dan Cohen: „Zwei Typen, mit denen ich arbeite, haben seit Jahren erfolgreich ihre Bärte wachsen lassen! Sie haben eine Team-Page erstellt und versprochen, ihre Bärte abzurasieren, wenn sie zwei Riesen erreicht haben. Ich habe bereits meine eigene Team-Seite, aber ich werde bei Chad und Drew spenden, nur um ihre frisch rasierten Gesichter zu sehen.“

Carla Fitzsimons: „Alle unsere Studios haben eine Team-Seite, auf der Instruktoren teilnehmen und spenden als Team sammeln können. Auckland mag mehr große Namen haben, aber der Konkurrenzkampf, das beste Spenden-Studio Neuseelands zu sein, ist groß. Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, wer oben steht.“

Shelby Shrader: „Ich sagte, ich würde für jeden Dollar, der über meinem Anfangsziel liegt (ich glaube, das waren 414 Dollar?), einen Burpee machen. Nun… es waren SEHR VIELE! Das gab denen Teilnehmer einen regelrechten Kick! Menschen geben mehr, wenn sie die „Konsequenzen“ sehen. Ich kann kaum erwarten, das dieses Jahr wieder zu tun!“

Scott Martin: „Die Einrichtung, in der ich unterrichte, hat strenge Richtlinien bezüglich Fundraising… Also habe ich versprochen, eine Kombination aus Wiederholungen von Jump Squats, Plyo-Lunges, Burpees, Pushups und Pullups zu machen. Die Spendenaktion voranzutreiben und fast 6.000 Wiederholungen durchzuführen war schwierig… (aber) unsere Plattform zu nutzen, um etwas Gutes in der Welt zu bewirken, ist sowohl verantwortungsbewusst als auch ehrenwert. Ich kann kaum auf die nächsten warten!“

Christelle Schang: „Ich habe ein 90-minütiges BODYCOMBAT-Event organisiert. Ich habe Shops dafür gewonnen, Preise zu spenden und ein Food-Unternehmen, das einige Proben gab. Wir waren 95 Leute an diesem Tag, die alle etwas gespendet haben. Ich habe viele Posts geteilt die meine Freunde und Familie rund um den Globus erreicht haben – nur um die Message hinauszutragen.“

Ainara Cabello: „Die größte Herausforderung war… meinem Koordinator und Studiobesitzer zu erklären, was Workout for Water für eine großartige Sache war und was für eine großartige Chance das für unser Studio darstellte. Der beste Moment war der, als mein Chef mir sagte, dass das Studio alle Einnahmen vom 18ten bis 24ten November spenden würde!!!! Ich konnte das gar nicht glauben!!“

Tommi Wong: „Wir haben einen großen Hype in unseren Kursen aufgebaut – Wir haben daraus einen Fancy-Dress-Kurs gemacht, wo die Teilnehmer Preise für das beste und schlechteste Outfit spendeten.“

Mark Nu’u-Steele: „Bedankt euch lauthals bei jedem, der spendet, egal welchen Betrag. Ich habe persönliche Grüße bei Instagram gesendet und jedem gefolgt, der auf meiner Spenden-Seite gespendet hat.“

Wenn du dich jetzt also inspiriert fühlst, um dein eigenes Event zu Workout for Water für dich und deine Freunde zu starten, dann haben wir hier noch die besten Tipps, wie du dein Fundraising-Ziel in die Höhe treibst.

1. Erstelle deine Seite

Und lade andere ein, dabei zu sein.


2. Plane dein Event

An welchem Tag, welches Workout, wie wird es besonders?

3. Zurück zu dir selbst – spende für deine eigene Seite

Das zeigt dein Engagement für die Sache und ist eine großartige Starthilfe.

4. Setze ein Ziel

Und feiere mit deinen Spendern, wenn du es übertriffst!

5. Teile über soziale Medien

Das motiviert andere und hilft, die Welt für Workout for Water zusammenzubringen.

6. Frage direkt über E-Mail, WhatsApp usw. an

Eine persönlich geschriebene E-Mail ist einer der effektivsten Wege, um Spenden zu sammeln. Es ist eine Verbindung zwischen Leuten, die Erfolg bringt. Einer der Hauptgründe, warum Menschen nichts spenden, ist der, dass sie nie danach gefragt werden!

7. Folge denjenigen und erinnere diejenigen, die gesagt haben, dass sie dich unterstützen

Wir sind alle viel beschäftigt und es ist einfach, Dinge auf später zu schieben. Eine kleine Erinnerung oder ein Anstoß tut niemandem weh.

8. Lerne einige Statistiken zu Wasserarmut auswendig

700 Kinder sterben pro Tag, weil sie kein sauberes Wasser zur Verfügung haben Mädchen laufen oftmals vier Stunden, um Zugang zu Wasser zu erhalten

2,1 Milliarden Menschen haben keinen direkten Zugang zu Wasser Verdrecktes Wasser tötet jedes Jahr mehr Menschen als alle bewaffneten Konflikte zusammen

SPENDE MIT UNS