Fitness Challenges als Tool für Mitgliederbindung

Mit geschlossenen Studios Trainingsverbindlichkeiten schaffen und Mitglieder trotz Corona aktiv ans Studio binden? Während Fitnessstudios geschlossen sind, ist es sowohl für Studios als auch für Instruktoren eine große Herausforderung, Mitglieder und Teilnehmer oder gar sich selbst dazu zu motivieren, aktiv zu bleiben. Wie man jetzt trotzdem dafür sorgt, dass Kunden sowie die eigene Community digitale Angebote nutzen und trotz Abstand eine Verbindung zu Teilnehmern aufbaut, ist Thema dieses LES MILLS BUSINESS TRAINING. Vanessa Aden, LES MILLS Presenterin, berichtet aus eigenen Erfahrungen über die Challenges, wir gehen darauf ein, wie Sie mit Challenges Ihre Kundenbindung stärken und unser LES MILLS Experte und Partner Experience Manager Stefan Weiffen zeigt Ihnen am Beispiel von LES MILLS On Demand Challenges, wie Sie diese im Handumdrehen in Ihr Studiokonzept integrieren.

Datum: Dienstag 23.02.2021

Zeit: 18:00 - 18:45

ANMELDEN & TERMIN SPEICHERN

Technische Hinweise

  • Wir bitten Sie aus Respekt gegenüber den anderen Teilnehmern pünktlich zu sein.

  • Bitte scheuen Sie sich nicht am Ende der Präsentationen Fragen zu stellen.

  • Schließen Sie wenn möglich alle anderen laufenden Programme, die Sie ablenken oder Ihr Training stören könnten

  • Wir empfehlen den Laptop während des Business Trainings ans Stromnetz anzuschließen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT