LAden...

0 Location(s) in deiner Nähe gefunden

    STUDIO IN DER NÄHE FINDEN

    Sollten Sie kein Studio in der Nähe gefunden haben, so schreiben Sie uns gerne.

    Alle Classes
    Zurück zur Karte

    Kein Ergebnis

    Wir konnten keine Ergebnisse zu dieser Suche finden. Tipp: Suche noch einmal und gebe die nächstgrößere Stadt in deiner Nähe an.

    Kundengewinnung & bindung

    So wählen Mitglieder ihr Fitnessstudio aus

    Wenn man Menschen fragt, warum sie ins Fitnessstudio gehen, lautet die Antwort meist „um in Form zu kommen“ oder „um gesünder und fitter zu werden“. Sie wollen Resultate. Doch diese erzielen Sie mit nahezu jeder Art von körperlicher Betätigung, wie Spazierengehen oder einem Training zu Hause. Wie können wir sie dann für uns gewinnen?

    Phillip Mills

    Der Schlüssel zum Erfolg ist Motivation. Ihre Mitglieder haben die Erwartung, im Studio motivierter zu sein und so mehr zu erreichen als allein. Motivation ist für Ihr Unternehmen also von höchster Bedeutung.

    Aus diesem Grund, ist die Motivation so wichtig für das Training.

    Einer der Faktoren, die Ihre Mitglieder am meisten motiviert, ist das Gruppentraining. Menschen zusammenzubringen, damit sie gemeinsam trainieren, sorgt für ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Warum ist das so? Weil wir Menschen soziale Wesen sind.

    40 Jahre lang haben wir in unseren LES MILLS Studios alle Arten von Motivationsformen ausprobiert und letztendlich festgestellt, dass Gruppenfitness am besten funktioniert. Aus diesem Grund gründeten wir unser eigenes Unternehmen zur Entwicklung und Vermarktung von Gruppenfitness-Programmen: Der beste Weg, um Menschen langfristig für Fitness zu begeistern.

    Motivation ist wichtig, weil nur motivierte Mitglieder regelmäßig in Ihr Studio kommen - und die Besucherzahl ist nun einmal eine der wichtigsten Kennzahlen für ein Studio. Der Fokus auf Verkaufszahlen führt nur zu kurzfristigen Erfolgen, es sei denn sie haben auch eine gute Mitgliederbindung. Unsere Forschungen zeigen eindeutig, dass hohe Besucherzahlen zu Mitgliederbindung führen. Es ist so einfach offensichtlich: Mitglieder, die Ihr Studio oft besuchen, sind weitaus weniger gefährdet zu kündigen. Hohe Besucherzahlen kurbeln natürlich auch Ihre Verkaufszahlen an, und zwar über Kundenempfehlungen.

    Was ist die höchste Motivation zu trainieren?

    Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass hochwertige Gruppenfitness-Programme dafür sorgen, dass Mitglieder Woche für Woche wiederkommen. Unsere unabhängigen Studien, die von Marktforschungsunternehmen wie Nielsen durchgeführt wurden, zeigen, dass Mitglieder, die an Gruppenfitness-Kursen teilnehmen, ihr Studio mehr als drei Mal pro Woche besuchen. Reguläre Mitglieder hingegen kommen 1-2 Mal pro Woche.

    Gruppenfitness-Teilnehmer kommen also häufiger ins Studio, bauen eine stärkere Bindung zum Studio auf und empfehlen ihr Studio mehrfach weiter. Außerdem besteht eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass diese Mitglieder Ihr Studio gegen ein Low Budget-Studio, um die Ecke eintauschen.

    Dieselbe Studie ergab, dass Studios, die hochwertige Gruppenfitnessprogramme anbieten, 500 Mitglieder mehr haben, als der weltweite Durchschnitt - wir nennen das den Gruppeneffekt.

    Gruppenfitness in Ihrem Studio

    So bauen Sie das Gruppenfitness-Angebot in Ihrem Studio auf:

    • Stellen Sie top ausgebildete Instruktoren ein. Ein einziger Instruktor kann Hunderte von Mitgliedern in Ihr Studio ziehen und sie langfristig binden.
    • Unterstützen Sie Ihre Instruktoren mit Trainings- und Entwicklungsplänen.
    • Legen Sie gemeinsam mit Ihren Instruktoren für jede Class konkrete Ziele bezüglich der Teilnehmerzahlen fest. Nutzen Sie Berichtsbögen, um die Teilnehmerzahlen festzuhalten und zu ermitteln, welche Classes am besten besucht sind etc.
    • Machen Sie bei Ihren Mitgliedern Werbung für die Programme und sorgen Sie für ein abwechslungsreiches Gruppenfitness-Angebot. Das Angebot kann aus Kursen bekannter Marken bestehen oder Freestyle-Classes erstellt werden.

    Die Entscheidung, ob Sie Ihre Kurse selbst entwickeln oder einen Partner mit ins Boot holen, ist eine überaus wichtige Entscheidung. Vielleicht haben Sie ja bereits ein tolles Gruppenfitness-Angebot. Woran erkennen Sie das? Beantworten Sie die folgenden Fragen.

    • Halten Sie die wöchentlichen Teilnehmerzahlen Ihrer Kurse fest und vergleichen Sie sie mit den Branchenstandards?
    • Achten Sie bei der Erstellung des Kursplans darauf, eine maximale Teilnehmerzahl und minimale Kosten zu erreichen?
    • Ist die Choreografie und Musik auf dem neuesten Stand? Ist die Musik, die Sie verwenden, lizenziert?
    • Vergleichen Sie Ihre Instruktoren mit den Weltbesten und bieten Sie regelmäßige Schulungen an, damit sie ihre Kompetenzen weiterentwickeln können?
    • Empfehlen Ihre Mitglieder die Kurse an Freunde weiter und haben Sie eine Sales- und Marketingstrategie, um Mitgliederzahlen zu steigern und die Mitgliederbindung zu verbessern?
    • Wir legen Ihnen ans Herz, Ihr Gruppenfitness-Angebot genauer unter die Lupe zu nehmen. Sollte es noch nicht den höchsten Standards entsprechen, könnte ein Upgrade genau das sein, was Sie brauchen, um Ihr Studio voranzutreiben.

    In unseren regelmäßig stattfindenden Seminaren teilen wir unsere Branchenkenntnisse mit Ihnen, um Ihr Business anzukurbeln.