LAden...

0 Location(s) in deiner Nähe gefunden

    STUDIO IN DER NÄHE FINDEN

    Sollten Sie kein Studio in der Nähe gefunden haben, so schreiben Sie uns gerne.

    Alle Classes
    Zurück zur Karte

    Kein Ergebnis

    Wir konnten keine Ergebnisse zu dieser Suche finden. Tipp: Suche noch einmal und gebe die nächstgrößere Stadt in deiner Nähe an.

    7 Top-Tipps von UNICEF für Ihr Charity-Event

    Les Mills

    LES MILLS und UNICEF kooperieren erneut, um das Leben Tausender Kinder in Äthiopien zu verbessern, indem sie die globale Fitnessbranche zusammenbringen. Strategic Partnerships Leader Chris Rae von UNICEF Neuseeland teilt seine wichtigsten Tipps, wie Ihr Studio die Welt mit einem Wohltätigkeitsprojekt verändern kann...

    ...während es gleichzeitig viele neue Mitglieder dazu inspiriert, aktiv zu werden.

    Corporate Social Responsibility (CSR) hat sich in den letzten 10 Jahren dramatisch verändert, da Unternehmen die Bedeutung verstanden und schätzen gelernt haben, dass etwas Gutes zu tun unglaubliche Kräfte freisetzen kann.

    Mit Authentizität und Engagement kann CSR ein unglaubliches Werkzeug sein, um Bewusstsein für ein Unternehmen zu schärfen, das Engagement der Mitarbeiter zu fördern und Respekt vor den Augen der heutigen sozial engagierten Verbraucher zu gewinnen.

    Als eine Branche, die Millionen von Menschen Gesundheit und Lebensfreude bringt, ist der Bereich der körperlichen Fitness einzigartig positioniert, um eine herausragende Rolle bei der Förderung positiver Veränderungen durch CSR zu spielen.

    Bei der die Aktion Workout for Water arbeiten UNICEF und LES MILLS partnerschaftlich zusammen, um eine Initiative zu leiten, die den Kampf gegen den Klimawandel unterstützt und sauberes, sicheres und nachhaltiges Trinkwasser in einen der ärmsten Teile der Welt bringt. Unser Ziel ist es, solarbetriebene Wasserpumpsysteme zu installieren, indem wir 5 Millionen US-Dollar (ca. 4,5 Millionen Euro) sammeln, um Kinder in der Region Amhara in Äthiopien mit sauberem, sicherem und nachhaltigem Trinkwasser zu versorgen.

    2017 haben wir 1,1 Millionen US-Dollar (ca. 980 Millionen Euro) gesammelt, indem wir Workout for Water Fitness Spendenaktionen in über 65 Ländern durchgeführt haben. Und 2019 gehen wir noch einen Schritt weiter. Wir werden die LES MILLS vierteljährliche Workout Release mit einem tollen Workout for Water Song veröffentlichen, um Studios und Instruktoren bei der Durchführung einer Reihe von Spendenveranstaltungen auf der ganzen Welt zu unterstützen.

    Es war eine Entdeckungsreise, und wir fangen gerade erst an, aber schon jetzt haben wir einige unschätzbare Erkenntnisse gewonnen. Ob Sie nun Workout for Water beitreten oder Ihr eigenes Projekt starten möchten, hier sind 7 wichtige Erkenntnisse darüber, was es braucht, um eine erfolgreiche CSR-Initiative voranzutreiben.

    Chris Rae, Strategic Partnerships Leader UNICEF New Zealand

    1) Stellen Sie sicher, dass die Initiative mit Ihren Unternehmenswerten übereinstimmt

    Wenn es darum geht, eine Wohltätigkeitsinitiative zu gründen oder zu unterstützen, ist der bei weitem wichtigste Faktor die Werteorientierung. Etwas zu finden, das wirklich gut zu dem passt, was Sie als Unternehmen repräsentieren. Wenn eine Organisation wirklich eine sinnvolle Wirkung erzielen will, weil es sich um ein Thema handelt, das ihr am Herzen liegt, dann ergeben sich die Geschäftsvorteile von ganz allein.

    Als wir die Partnerschaft mit LES MILLS prüften und das Konzept von Workout for Water entwickelten, stellten wir fest, dass Wasser etwas ist, das uns alle verbindet. Wir wollten damit arbeiten und es in eine sinnvolle Mission verwandeln, die erhebliche Auswirkungen haben könnte. Außerdem wollten wir sicherstellen, dass wir einige der Umweltbelange berücksichtigen, die für LES MILLS und ihre Mission, einen fitteren Planeten zu schaffen, von großer Bedeutung sind. Indem wir also mit Wasser einen gemeinsamen Bezugspunkt gefunden haben und dies mit Fitness und Umwelt in einer Weise verbinden, die Gemeinschaften wirklich verändern kann, wussten wir, dass wir davon nur profitieren können.

    2) Finden Sie einen passenden Partner

    UNICEF arbeitet weltweit mit Unternehmen zusammen und die Auswahl des richtigen Partners für eine Zusammenarbeit bei einer Corporate Social Responsibility-Initiative ist absolut entscheidend. Sie müssen herausfinden, ob Ihre Werte übereinstimmen und für eine Organisation wie uns selbst müssen wir Vorteile bieten, die über das bloße Sein einer guten Sache hinausgehen. Wir müssen sicherstellen, dass das Unternehmen einen Mehrwert erhält und seine Marke durch die Zusammenarbeit mit jemandem wie UNICEF stärkt. Ein großer Teil jeder erfolgreichen Initiative ist die Suche nach dem richtigen Unternehmen, das zu Ihren Werten passt.

    Das Schöne an LES MILLS ist, dass die Werte von „One Tribe, Be Brave, Change the World“ wirklich nachhallen und etwas sind, an dem viele Menschen teilhaben wollen. Auch die Fähigkeit des Unternehmens, ein umfangreiches Netzwerk zu erreichen, das leidenschaftlich und jung ist, ist ein großer Vorteil. Eigentlich stammen die Unterstützer von UNICEF aus einer viel älteren Bevölkerungsschicht, so dass die digitale Wahrnehmung und Vermarktung von LES MILLS ein großes Plus sind. Außerdem sind es einfach wunderbare Menschen, mit denen man sehr gut zusammenarbeiten kann. Sie scheinen auch genau die intrinsische Motivation zu haben, die wir in einem Partner suchen.

    3) Streben Sie nach Nachhaltigkeit und langfristiger Wirkung

    Viele CSR-Initiativen leisten hervorragende Arbeit, indem sie Menschen mobilisieren und sich kurzfristig intensiv mit Themen auseinandersetzen. Aber der Schlüssel zu einem echten, dauerhaften Wandel ist Nachhaltigkeit. Diese Art von Projekten hallen wirklich noch lange nach und sind wahre Katalysatoren für Veränderungen. Workout for Water ist ein Paradebeispiel, denn es versorgt die Menschen mit lebensspendendem Wasser.

    Wenn ein Kind kein Zugang zu Trinkwasser hat, wird es selbst und seine Gemeinschaft von so vielen Dingen ferngehalten, wie z. B. der Möglichkeit, zur Schule zu gehen oder frei von wasserübertragenen Krankheiten zu sein. Wenn Sie eine Quelle für sauberes und sicheres Wasser bieten können, können Mädchen zur Schule gehen und Kinder haben eine echte Chance zu überleben und wohlbehalten aufzuwachsen. In der Zwischenzeit können die Gemeinden Pflanzen anbauen und mit ihren Ernten die Wirtschaftstätigkeit anregen. Auf diese Weise kann die Armut in solchen Ländern bekämpft werden.

    4) Seien Sie ehrgeizig

    Eine mutige Mission ist der Schlüssel, um große Gruppen von Menschen zu mobilisieren und etwas zu schaffen, woran sie wirklich glauben können. Menschen sind inspiriert von der Aussicht auf große Veränderungen, die noch größere Ergebnisse bringen. Als wir das erste Mal mit LES MILLS sprachen, überlegten wir, ob wir etwas tun könnten, das sich ausschließlich auf das LES MILLS Instruktor Netzwerk konzentrieren würde. Aber Phillip Mills forderte uns auf, mutiger zu sein. Er sagte: „Es muss größer sein. Wir haben hier die Möglichkeit, etwas wirklich Bedeutungsvolles in viel größerem Umfang zu unternehmen.“ Und so nahmen wir die Herausforderung an und steckten uns höhere Ziele.

    Es war eine Achterbahnfahrt, es gab viele Höhen und Tiefen, viele Beteiligte, viele Meinungen, aber gemeinsam haben wir es geschafft. Wir haben in 65 Ländern – darunter Länder wie Irak, Kolumbien und Nicaragua – Geld gesammelt, was in der Welt von UNICEF noch nie zuvor geschehen ist. Außerdem haben wir die Kampagne in vier verschiedenen Sprachen durchgeführt. So etwas hatten wir bisher erst bei einer weiteren UNICEF-Initiative geschafft. Es gab so viele tolle Geschichten, wie die Person in Litauen, die an einem einzigen Tag 5.000 Dollar gesammelt hat. Es war einfach unglaublich. Diese Energie zu nutzen und auf globaler Ebene zusammenzukommen war einfach bemerkenswert. Ein starkes Unternehmensleitbild ist der Schlüssel zum Überschreiten von Grenzen und inspiriert Tausende, sich Ihnen auf diesem Weg anzuschließen.

    LES MILLS und UNICEF arbeiten daran, zwei solarbetriebene Wassersysteme in mehreren Dörfern in der Region Amhara in Äthiopien zu bauen.


    5) Gehen Sie mit gutem Beispiel voran

    Lange Zeit waren die Unternehmen der Meinung, dass CSR und Entwicklung nicht ihre Aufgabe waren. Wir haben uns entweder an einzelne Philanthropen oder an Regierungen gewandt, um mit Hilfsprojekten die Führung zu übernehmen. Aber was wir jetzt sehen, vor allem bei Millennials und Gen-Z, ist, dass es in ihrem Leben nicht nur darum geht für Organisationen und für einen Gehaltsscheck zu arbeiten. Sie wollen, dass Sinn und Verantwortung in Unternehmen verankert sind, und sie wollen Teil von etwas Größerem sein. Wir alle können unser Bestes geben und Unternehmen heutzutage haben definitiv eine große Aufgabe zu erfüllen.

    Es gibt auch eine Vielzahl von Vorteilen, die sich daraus ergeben. Wenn ein Unternehmen seine soziale Verantwortung unter Beweis stellen kann und zusätzliche Ziele verfolgt, die über die Gewinnmaximierung hinausgehen, dann kann dies seine Fähigkeit, Spitzenkräfte anzuziehen und zu halten, erheblich verbessern. Außerdem bietet es Unternehmen die Möglichkeit, über Themen zu sprechen, die über das hinausgehen, was sie tun. Ich denke, für LES MILLS gab es viele verschiedene Gründe, sich mit UNICEF zusammen zu tun, aber einer der Hauptgründe war es, über ein Thema zu sprechen, das über das normale Tagesgeschäft hinausgeht und globale Auswirkungen hatte. Es verleiht dem Dialog Ihres Unternehmens und auch den Arten von Gesprächen, die Sie mit Ihren Kunden führen, neue Dimensionen. Wir haben gesehen, wie Fitnessketten wie Equinox und andere dies in den letzten Jahren sehr effektiv tun.

    6) Nutzen Sie das Beste aus der Branche, in der Sie tätig sind

    Eines der besten Dinge von Fitness ist, dass es eine Win-Win-Branche ist. Jeder einzelne Besuch in einem Fitnessstudio bringt Mitgliedern ein breites Spektrum an Vorteilen und unterstützt gleichzeitig den langfristigen Erfolg des Unternehmens. Ich denke auch, dass die Tatsache, dass jeder, der sich körperlich betätigt, sich um seinen Körper und sein allgemeines Wohlbefinden kümmert, von Bedeutung ist. Das heißt, sie haben eine echte persönliche Motivation, ein ausgeglichener und abgerundeter Mensch zu sein und dazu gehört auch, sich für CSR-Initiativen einzusetzen.

    Als Branche ist Fitness jung, innovativ, sich ständig verändernd und sehr dynamisch – all das positioniert sie ideal, um wirkungsvolle Initiativen zu leiten. Diese Gründe machen Fitness aber auch zu einer beängstigenden Umgebung für Wohltätigkeitsorganisationen, denn historisch gesehen sind Organisationen wie UNICEF unglaublich risikoscheu – wir müssen es sein, um unsere Integrität zu wahren. Aber das ist die Herausforderung und Chance, die die Fitnessbranche bietet, um neue Wege zu gehen. Es macht Spaß, ist kraftvoll und hat eine seltene Fähigkeit, Menschen zu bewegen und zu inspirieren.

    Es gibt eine Reihe von Menschen in der Fitnessstudio-Community, die wunderbare CSR-Initiativen ergreifen und ich denke, viele dieser Organisationen können sich „schuldig“ machen, nicht genug darüber zu berichten. Einige Leute tun es, weil sie daran glauben, und das ist fantastisch. Aber wenn sie einen noch proaktiveren Marketingansatz für diese Initiativen wählen, könnten sie eine noch größere Wirkung erzielen und ihr Publikum wirklich vergrößern.

    7) Denken Sie an den langfristigen Nutzen, den CSR für Ihr Unternehmen haben kann

    Ich habe die Fortschritte von CSR in den letzten zehn Jahren erwähnt und viele Unternehmen betrachten diese Projekte heute nicht nur durch eine Marketing-Linse, sondern auch aus einer dreifachen Perspektive. Wo früher nur der Gewinn im Vordergrund stand, verlagert sich der Fokus nun darauf, wie Unternehmen Gewinne in einer Weise erzielen können, die gut für die Umwelt und ihre Mitarbeiter ist. Dies wird immer wichtiger, damit Unternehmen externe Investitionen anziehen können. Es ist auch entscheidend, um ein Alleinstellungsmerkmal zu schaffen, das Ihnen hilft, sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben, insbesondere in den Augen von Millennials und Gen-Z. Junge Menschen werden einfach gehen, ob es sich nun um Ihre Instruktoren handelt oder um Ihre Kunden. Wenn Sie also ein starkes CSR-Programm haben, sprechen Sie darüber, zeigen Sie es den Leuten, denn es muss gesehen werden. Wenn CSR mit Authentizität und Engagement durchgeführt wird, kann es ein unglaubliches Instrument sein, um das Bewusstsein für ein Unternehmen zu schärfen und einen klaren Zweck zu demonstrieren.


    Fangen Sie noch heute an

    Bei Workout for Water 2019 bitten UNICEF und LES MILLS Studios und Instruktoren, Spendenseiten einzurichten, Events zu veranstalten und ihre Studiomitglieder und Communities zu ermutigen, gemeinsam mit ihnen Spenden zu sammeln.

    Studios und Instruktoren können wählen, wann und wie sie Workout for Water für den Rest des Jahres 2019 bewerben möchten. Sie werden dabei mit allem unterstützt, was zum Erfolg beiträgt, einschließlich herunterladbaren Materialien, Social Media Leitfäden und vorgeschlagenen Zeitplänen.

    Studios können ihre Instruktoren dabei unterstützen, die typischen Trainingseinheiten während Workout for Water durchzuführen und die Veranstaltung an ihrem Standort mit den bereitgestellten Ressourcen zu bewerben.

    Besuchen Sie https://www.workoutforwater.org für alle wichtigen Informationen und machen Sie sich bereit, einen großen Unterschied für Tausende von Menschenleben zu machen, indem Sie sich Workout for Water 2019 anschließen.

    Chris ist UNICEF Projektmanager für Workout for Water. Als leidenschaftlicher Verfechter der Kinderrechte arbeitet Chris weltweit über mehrere Agenturen, Abteilungen und externe Berater hinweg, um großartige Ideen in die Tat umzusetzen, von der Entstehung bis zur Umsetzung und Reflexion. Er liebt BODYCOMBAT und geht gerne Joggen, vor allem mit Bruce Springsteen Songs im Ohr.

    Sie haben jetzt die Möglichkeit, an der Aktion Workout for Water teilzunehmen und Mitgliedern zu helfen, etwas zu bewirken, indem Sie Ihre starke Studiogemeinschaft nutzen.

    Fit Business
    MÖCHTEN SIE LES MILLS PARTNER WERDEN? KONTAKTIEREN SIE UNS!


    SPRECHEN SIE MIT UNS


    Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt, um herauszufinden, wie Sie Beziehungen mit Ihren Mitgliedern ausbauen können – Relationships beyond Memberships.


    Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein?
    Ihr Vorname?
    Ihr Nachname?
    Bitte nennen Sie uns Ihr Studio?
    Bitte nennen Sie uns Ihre Telefonnummer?
    Wer sind Sie?
    Was ist Ihr Position?
    This field is required.
    This field is required.
    This field is required.

    Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. AGBs

    Error

    • {{validation.errorMessage}}