Club & facilities


SPRECHEN SIE MIT UNS


Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt, um herauszufinden, wie Sie Beziehungen mit Ihren Mitgliedern ausbauen können – Relationships beyond Memberships.


Ihr Vorname?
Ihr Nachname?
Bitte nennen Sie uns Ihr Studio?
Bitte nennen Sie uns Ihre Telefonnummer?
Wer sind Sie?
Was ist Ihr Position?
This field is required.
This field is required.
This field is required.

Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. AGBs

Das Formular enthält Fehler

  • {{validation.errorMessage}}
Studio Management

Ein neues Potenzial mit LES MILLS BARRE

MÖCHTEN SIE LES MILLS PARTNER WERDEN? KONTAKTIEREN SIE UNS!
Kate Cracknell

Das neueste LES MILLS Programm – LES MILLS BARRE – ermöglicht Ihrem Studio, den aktuellen Fitness-Trend Ballett zu erleben und somit die Zufriedenheit der Mitglieder zu steigern, die Kursteilnehmerzahlen zu erhöhen, Neumitglieder zu generieren und den Boutique-Studios standzuhalten. Kate Cracknell berichtet.

In den letzten Jahren ist Barre zu einem der größten Trends geworden und die Einflüsse innerhalb der Fitnessbranche sind unübersehbar. Ein Ballett inspiriertes Workout, oftmals mit Elementen aus Pilates und Yoga verbunden, ist bei den Mitgliedern, die nach einem Low-Impact Training mit niedrigen Gewichten suchen, sehr beliebt. Allein in den Jahren 2013 bis 2015 wuchs dieses Segment, um 141 Prozent und zeigt keine Anzeichen einer Stagnation auf.

Die Expansion von Boutique-Studios hat dieses Wachstum gefördert, von kleinen unabhängigen Unternehmen bis hin zu größeren Marken wie Barrecore in Großbritannien und Pure Barre, barre3 und The Bar Method in den USA. Etablierte Boutique-Betreiber wie Heartcore (UK) und FlyWheel (US) haben sich ebenfalls diesem Trend angenommen, wobei die früheren Barre-Klassen in den bestehenden Mind-Body-Kursplan aufgenommen wurden. Letzterer eröffnete sogar extra FlyBarre-Studios neben seinem Indoor-Cycling-Angebot.

Wir sehen auch, dass auch immer mehr Multifunktionsstudios Barre übernehmen, und Betreiber auf der ganzen Welt sind verständlicherweise sehr daran interessiert, vom steigenden Interesse der Verbraucher zu profitieren. Die Herausforderung dabei? Dies ist ein Spezialgebiet: Wenn die Instruktoren keinen Tanzhintergrund haben, ist es eine schwierige Aufgabe, einen sicheren, effektiven und motivierenden Freestyle-Kurs zusammenzustellen.

Die entsprechende Herausforderung für die Teilnehmer ist folgende: Es ist oft eine Entscheidung zwischen 30 US-Dollar pro Class in einem Boutique-Studio, wo sie ein gut aufgebautes, hoch effektives Training erwarten können, anstatt da Angebot in ihrem regulären Fitnessstudio zu nutzen; manche werden eine großartige Klasse bekommen, andere vielleicht weniger.

Viele Neulinge haben natürlich auch Angst, dass sie überfordert sind wenn sie noch nie Ballett gemacht haben.

Launch von LES MILLS BARRE

Doch jetzt gibt es eine Lösung. LES MILLS BARRE, das neueste Programm von LES MILLS, startet im April 2018 und ermöglicht Fitnessstudios auf der ganzen Welt, ihren Mitgliedern ansprechende, effektive, sichere und qualitativ hochwertige Barre Classes anzubieten - und das alles in ihren bestehenden Kursräumen ohne Ballett-Stange.

Und mehr noch, die Teilnehmer benötigen keinerlei Tanz- und Ballett-Erfahrung, sodass die Vorteile des Ballett-Trainings nun für jeden zugänglich sind.

Die 30-Minuten-Class ist einfach zu implementieren, wie auch immer Ihr Kursraum aufgebaut ist, da Sie keine Ballett-Stange benötigen. Der Fokus liegt auch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Als Equipment werden lediglich kleine Gewichte, eine Matte und optional ein Widerstandsband benötigt.

Ohne die traditionelle Ballett-Stange werden die Muskeln, die für Stabilität und Kraft sorgen, in den Fokus gerückt. Einfache, doch gleichzeitig herausfordernde Übungen zu schöner moderner Musik, von kleinen, fokussierten Bewegungen bis hin zu eleganten Kombinationen, die die Herzfrequenz erhöhen und den gesamten Körper in Form bringen. Es ist ein schönes, elegantes und doch effektives Training, das den Teilnehmern hilft, die Kraft, die Haltung und die Figur eines Balletttänzers zu entwickeln.

Diana Archer Mills - Creative Director für BODYPUMP, BODYCOMBAT, BODYBALANCE und einige weitere LES MILLS Classes - hat das neue Programm kreiert. Mit ihrer umfassenden Erfahrung in den Bereichen Kraft und MIND&BODY erkannte sie, dass Barre sich wunderbar in das LES MILLS Portfolio einfindet.

Das neue Programm wurde so konzipiert, dass es die Disziplin Ballett, auf der es basiert, in der Essenz widergibt. „Obwohl es zusammen mit moderner Musik an das Gruppenfitnessgefühl angepasst wurde, war es mir wichtig, dass LES MILLS BARRE die athletischen Resultate eines echten Ballett-Trainings liefert", erklärt Archer Mills.

Sie fährt fort: „Es mag schön aussehen, doch unterschätze nie das Brennen der Muskeln! Ballett-Tänzer zählen zu den kraftvollsten Athleten der Welt, ihre Anmut und Eleganz basieren auf fokussiertem, intensiven Training. Es sind genau diese Ergebnisse, die die Beliebtheit von Barre so schnell gesteigert haben."

LES MILLS BARRE vereint das alles. Es ist eine dynamische Class, die Kraft aufbaut, die Muskeln im ganzen Körper in Form bringt und nachweislich die Körperhaltung verbessert.

Wie bei den meisten MIND&BODY Classes bietet es den Teilnehmern auch eine einzigartige Auszeit, um dem Alltag zu entfliehen.

Das sagen die Teilnehmer

Die Pilotprojekte in Neuseeland und den USA zeigten sehr positive Ergebnisse, indem die Teilnehmer einen starken Wunsch geäußert haben, LES MILLS BARRE regelmäßig machen zu wollen. Feedback beinhaltete Kommentare wie: „Dies ist eine hochwertige Class: anders, ganzheitlich - eine schöne Barre-Class" und „Das Training war eine Herausforderung und ich habe es wirklich genossen. Ich möchte Barre in meine übliche Workout-Routine integrieren, da es neben allen anderen Gruppenfitnesskursen, die ich mache, eine gute Balance bietet."

Für viele hat es etwas völlig Neues auf den Kursplan gebracht: „Ich liebe, liebe, liebe diese Class. Ich bin seit über 25 Jahren Mitglied und die Möglichkeit, etwas anderes als die normalen Kraft- und Aerobic-Kurse zu machen, schätze ich sehr. LES MILLS BARRE gab mir eine Begeisterung, die ich seit Jahren nicht mehr hatte."

Für viele hat es sogar Kindheitserinnerungen hervorgerufen: „Dies ist ein einzigartiges Programm, ganz anders im Vergleich zu anderen Barre-Classes. Das Fehlen einer Ballett-Stange zwingt dich wirklich, deinen Core und dein Gleichgewicht zu nutzen. Was mir am besten gefällt, ist, dass man sich tatsächlich wie eine Ballerina fühlt: Die Bewegungen sind allesamt aus echten Ballettbewegungen und Vokabeln abgeleitet. Es ist sehr schön für diejenigen von uns, die gerne Tänzer gewesen wären, aber nie danach gestrebt hätten - wir können so tun als ob!"

EINE MÖGLICHKEIT IHR BUSINESS ZU STEIGERN

Phillip Mills, Managing Director von LES MILLS, sagt: "Wir haben die Party ein wenig zu spät betreten, doch wir werden nie ein neues Programm auf den Markt bringen, dass nicht ausreichend getestet wurde und alle Anforderungen erfüllt.“

„Wir haben bereits 2006 eine Barre-Class entwickelt, waren aber nie mit der Leistung in der Pilotphase zufrieden. Aber dieses Mal bin ich überzeugt davon, dass wir es richtig gemacht haben - eine schöne Kombination aus Stärke und Anmut. Das Programm hat für wahre Begeisterungswellen in den Pilotanlagen in verschiedenen Ländern gesorgt.“

„Weltweit sehen wir eine klare Chance für Betreiber darin, damit neue Zielgruppen - und insbesondere jüngere - in ihre Studios zu bringen.

„Durch die Einführung einer neuen Kategorie auf dem Kursplan bietet LES MILLS BARRE auch eine Chance für die Betreiber, mehr Ihrer bestehenden Mitglieder für den Gruppenfitnessbereich zu begeistern, der bekanntlich das Kundenbindungstool Nummer 1 ist. Sprechen Sie dadurch diejenigen an, die bisher noch nicht das Passende für sich auf Ihrem Kursplan entdeckt haben und auch diejenigen, die nach Abwechslung und Herausforderung in ihrer aktuellen Trainingsroutine suchen.

„Alle Mitglieder, die jemals Ballett gemacht haben oder einfach nach einer neue Art der Selbsterfahrung und -darstellung suchen, werden sie LES MILLS BARRE lieben.“

„Doch das ist längst nicht alles. Indem Sie dieses innovative In-Programm in Ihr Kursangebot aufnehmen, bleiben Sie automatisch konkurrenzfähig egenüber spezialisierten Boutique-Studios. Mehr noch, Sie schaffen für Ihre Mitglieder ein Boutique-Style Trainingserlebnis und bieten gleichzeitig die Vorteile einer Multifunktionsanlage.“

Machen Sie sich startklar!

Während einige Barre-Workouts am Markt bereits ziemlich athletisch sind, unterschiedet sich das Angebot und die Ausgestaltung von Studio zu Studio doch sehr. Bei LES MILLS BARRE hingegen sind alle ballett-inspirierten Bewegungen von tatsächlichen Ballett-Classes und Barre-Routinen abgeleitet. Das Programm ist eine moderne Form des klassischen Balletts.

Wie bei allen LES MILLS Programmen wird auch die Choreographie von LES MILLS BARRE zentral erstellt und alle 3 Monate erscheint eine New Release. Seit März können Instruktoren am Initial Module Training teilnehmen. Dabei wird keine Tanzerfahrung vorausgesetzt, lediglich die Leidenschaft dafür, lebensverändernde Fitness-Erlebnisse zu schaffen.

Nachdem LES MILLS BARRE im April weltweit auf den Markt kommt, sollten Sie jetzt wissen, wie Sie diesen Boutique-Trend für Ihre Mitglieder und damit Ihren Erfolg nutzen können. Sprechen Sie mit uns und bereiten Sie sich auf den Programmstart vor.

Warum Sie LES MILLS BARRE in Ihrem Studio brauchen

Vorteile von LES MILLS BARRE in Ihrem Studio:

  • Gewinnen Sie neue Zielgruppen für Ihren Club: Barre ist etwas, nach dem die Verbraucher aktiv suchen

  • Erhöhen Sie die Vielfalt auf Ihrem Kursplan, indem Sie Gruppenfitness-Teilnehmer motiviert und am Ball halten

  • Bringen Sie mehr Mitgliedern in Ihren Kursraum: Barre spricht nicht nur jüngere, sondern auch ältere an

  • Bleiben Sie up-to-date und vertrauen Sie auf sichere und effektive Workouts von Ihrem globalen Experten LES MILLS.

  • Bleiben Sie in Bezug auf Boutique-Studios wettbewerbsfähig. Gestalten Sie Ihr eigenes Boutique-Style Fitnesserlebnis für Ihre Mitglieder.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, welchen Mehrwert LES MILLS BARRE für Ihre Mitglieder mitbringt.

MÖCHTEN SIE LES MILLS PARTNER WERDEN? KONTAKTIEREN SIE UNS!


SPRECHEN SIE MIT UNS


Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt, um herauszufinden, wie Sie Beziehungen mit Ihren Mitgliedern ausbauen können – Relationships beyond Memberships.


Ihr Vorname?
Ihr Nachname?
Bitte nennen Sie uns Ihr Studio?
Bitte nennen Sie uns Ihre Telefonnummer?
Wer sind Sie?
Was ist Ihr Position?
This field is required.
This field is required.
This field is required.

Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. AGBs

Das Formular enthält Fehler

  • {{validation.errorMessage}}