LAden...

0 Location(s) in deiner Nähe gefunden

    STUDIO IN DER NÄHE FINDEN

    Sollten Sie kein Studio in der Nähe gefunden haben, so schreiben Sie uns gerne.

    Alle Classes
    Zurück zur Karte

    Kein Ergebnis

    Wir konnten keine Ergebnisse zu dieser Suche finden. Tipp: Suche noch einmal und gebe die nächstgrößere Stadt in deiner Nähe an.

    Siegerteams haben die meisten Fans

    Phillip Mills

    Ich beobachte in Studios weltweit, dass Top-Instruktoren bemerkenswert viele motivierte und loyale Anhänger haben. Schon ein einziger talentierter Gruppenfitness-Instruktor kann hunderte von Mitgliedern in Ihr Studio ziehen. Stellen Sie sich nur einmal vor, was mehrere Instruktoren bewirken können.

    Aus diesem Grund sollten Sie sich ein Siegerteam aus Instruktoren zusammenstellen. Und so funktioniert es:

    1. Spielanalyse

    Erfassen Sie die wöchentlichen Besucherzahlen Ihrer Gruppenfitnesskurse und rechnen Sie sie zusammen. Beim Durchschnitts-Fitnessstudio liegen die Besucherzahlen bei 650 pro Woche, in Top-Studios liegen sie bei über 10.000. Welches Ziel müssen Sie erreichen, um Tabellenführer zu werden? Ernennen Sie diese Zahl zu Ihrem Jahresziel. Legen Sie anschließend 3-Monats-Ziele fest, die Sie dorthin bringen.

    2. Intelligente Spielzüge

    Strukturieren Sie Ihren Kursplan basierend auf Zahlen – bieten Sie mehr Kurse mit den Instruktoren und Programmen an, die die meisten Besucherzahlen haben. Mit diesem simplen Spielzug schaffen es manche Teams, die Besucherzahlen über Nacht zu verdoppeln.

    3. Rekrutieren Sie Top-Spieler

    Um in die Champions League zu kommen, brauchen Sie Top-Spieler. Diese finden Sie am besten an Hochschulen für Sport oder darstellende Künste. Wenden Sie sich an Ausbildungsstätten in Ihrer Region. Es gibt immer Sportstudenten und angehende Künstler, die sich freuen, ihre Leidenschaft für Sport oder für die Bühne zu leben und sich dabei etwa hinzuzuverdienen.

    4. Das richtige Training

    Um Champions zu werden, arbeiten Profisportler kontinuierlich an ihren Fähigkeiten. Dasselbe sollte auch für Ihr Team gelten. Und genau dazu dient das LES MILLS Ausbildungssystem für Instruktoren. Es umfasst die Ausbildung, Zertifizierungs-Assessments, die Zertifizierung selbst, spezielle Workshops, die alle drei Monate stattfinden (Quarterlies), die Vorbereitung auf neue Releases, die alle drei Monate erscheinen, Video-Assessments und Fortbildungen.

    5. Bauen Sie ein Siegerstadion

    Das Zitat „If you build it, they will come„ („Wenn du es baust, werden sie kommen“) enthält viel Wahres. Es stammt aus dem US-amerikanischen Kinofilm „Field of Dreams“ (1989) mit Kevin Costner. Dieser spielt einen Farmer, der besagten Satz als Teil einer Vision über ein Baseball-Stadion hört. Obwohl ihn alle für verrückt erklären, baut er das Stadion. Und siehe da, die Leute kommen tatsächlich. Schaffen Sie also einen Ort für Fitness, der so groß wie möglich ist, setzen Sie auf erlebnisorientiertes Design und das bestmögliche Soundsystem. Studien zeigen, dass Sie ab einer Kursraumgröße von 170 m² Effekte erzielen können. Die erfolgreichsten Studios der Welt haben bis zu 930 m² große Kursräume, die Platz für hunderte von Teilnehmern bieten.

    6. Publicity für Ihr Team

    Werbung für die Programme, vierteljährliche Launch-Kampagnen, individuelle Spielerprofile, Spendenaktionen... Machen Sie proaktiv auf Ihr Team aufmerksam. Unsere Marketingmaterialien und -ideen auf Brand Central, die Sie ganz individuell auf Ihre Zielgruppe zuschneiden können, unterstützen Sie dabei.

    7. Spielplan erstellen

    Ihr Spielplan sollte sich darauf konzentrieren, die Ziele (wie in Schritt eins oben beschrieben), Jahrespläne und Budgets zu erreichen, die Sie sich gesetzt haben und in 3-Monats-Segmente aufgeteilt werden. Priorisieren Sie die wichtigsten Maßnahmen und ergreifen Sie sie, sofern finanziell machbar. Schreiben Sie Quartalsberichte, in denen Sie festhalten, inwieweit Sie sich an Ihren Plan und die festgelegten Kennzahlen gehalten haben.

    8. Profi-Coach rekrutieren oder selbst einer sein

    Jedes Gewinner-Team braucht einen professionellen Trainer – einen Jupp Heynckes oder Ottmar Hitzfeld. Bei einem guten Trainer haben Einzelkämpfer keine Chance. Ein guter Trainer bezahlt seine Spieler leistungsabhängig, widmet jedem Teammitglied Aufmerksamkeit und betreut es individuell – durch die Förderung von Selbständigkeit sowie mit Fachwissen und Können. Ein guter Trainer fördert den Teamgeist mit gemeinsamem Training, aber auch mit gemeinsamen Erlebnissen.

    Gerne helfen wir Ihnen mit weiteren Tipps dabei, Ihr Gewinner-Team aufzubauen.

    Kontaktieren Sie uns.

    Team Motivation
    MÖCHTEN SIE LES MILLS PARTNER WERDEN? KONTAKTIEREN SIE UNS!


    SPRECHEN SIE MIT UNS


    Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt, um herauszufinden, wie Sie Beziehungen mit Ihren Mitgliedern ausbauen können – Relationships beyond Memberships.


    Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein?
    Ihr Vorname?
    Ihr Nachname?
    Bitte nennen Sie uns Ihr Studio?
    Bitte nennen Sie uns Ihre Telefonnummer?
    Wer sind Sie?
    Was ist Ihr Position?
    This field is required.
    This field is required.
    This field is required.

    Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. AGBs

    Error

    • {{validation.errorMessage}}