LAden...

0 Location(s) in deiner Nähe gefunden

    STUDIO IN DER NÄHE FINDEN

    Sollten Sie kein Studio in der Nähe gefunden haben, so schreiben Sie uns gerne.

    Alle Classes
    Zurück zur Karte

    Kein Ergebnis

    Wir konnten keine Ergebnisse zu dieser Suche finden. Tipp: Suche noch einmal und gebe die nächstgrößere Stadt in deiner Nähe an.

    YMCA – Gruppenfitness steigt um 55 % pro Jahr

    Les Mills

    Das Gruppenfitness-Team des YMCA Greater Naples hat eine intelligente Strategie mit ambitionierter Umsetzung vereint, um eine Rekordbeteiligung zu erreichen und die gesamte Gemeinschaft in Bewegung zu versetzen.

    Mit einem Süßwarenladen verglichen zu werden ist normalerweise kein Kompliment für ein Fitnessstudio, aber für den YMCA Greater Naples in Florida ist es eine großartige Bestätigung für die breite Attraktivität ihrer Einrichtung.

    „Unsere Mitglieder sagen, dass wir wie ein Süßwarenladen sind, weil wir für jeden etwas zu bieten haben", erklärt Diana Sideri, die Managerin für Healthy Living des Studios. „Das Alter unserer Mitglieder reicht von 9 bis 99 Jahren, daher ist es wichtig, dass wir eine breite Anziehungskraft aufrechterhalten und jeden Einzelnen der Gemeinschaft durch unser Fitnessangebot ansprechen.“

    Mit einem starken Fokus der Einrichtung auf Gemeinschaft und Engagement spielt Gruppenfitness eine zentrale Rolle für den Erfolg des YMCA Greater Naples. Der Verein führt 210 Kurse pro Woche in seinen fünf Kursräumen durch, wobei Gruppenfitness je nach Jahreszeit 70-77 % der gesamten Studiobesuche ausmacht. Mit einem Schwerpunkt auf Wert und Qualität berechnet die Einrichtung ihren 10.000 Mitgliedern 50 bis 60 US-Dollar (44 bis 53 Euro) pro Monat, doch sie bestehen tatsächlich häufig darauf, dass sie mehr bezahlen sollten.

    „Die Leute sagen, dass man einfach nirgendwo ein so gutes Gruppenfitnessangebot für diesen Preis bekommen kann – besonders wenn man bedenkt, dass die Boutiquen 20 bis 30 US-Dollar (18 bis 26 Euro) pro Kurs verlangen“, fügt Diana hinzu. „Jeden Morgen ist unser Studio voll und wir müssen Anmeldebögen austeilen, um die Warteschlangen in einigen Kursen während der Hochsaison zu bewältigen – jedes Jahr werden es mehr."

    Seit Sideri vor zwei Jahren die Rolle des Fitnessmanagers übernahm, befindet sich der Verein auf einem steilen Wachstumskurs, wobei die Teilnehmerzahl für Gruppenfitness allein im Jahr 2018 um 55 % gestiegen ist. Also, wie haben sie das geschafft?

    Diana Sideri, Greater Naples YMCA Healthy Living Director

    Wachstum durch Partnerschaft

    Zusammengehörigkeit war schon immer ein Schwerpunkt des Gruppenfitnessprogramms des YMCA Greater Naples, aber Sideri will unbedingt Qualität zu einem zentralen Grundsatz ihrer Wachstumsstrategie machen.

    „Ich habe meine Fitnesskarriere im nahegelegenen YMCA Bonita Springs begonnen, und dort bin ich zum ersten Mal in Gruppenfitness eingestiegen, als ich vor 7 Jahren in BODYPUMP zertifiziert wurde“, sagt Diana.

    „Ich habe dann ins Napels Y gewechselt – das näher an meinem Zuhause liegt –, als es vor vier Jahren zum ersten Mal LES MILLS Programme in den Kursplan aufnahm. Bald darauf wurde ich Fitnessmanagerin und begann, so viele qualifizierte LES MILLS Instruktoren wie möglich einzustellen, um unsere Standards zu verbessern.“

    BODYPUMP begeisterte die Mitglieder sofort und ist nach wie vor einer der beliebtesten Kurse (mit 15-20 Classes pro Woche), während die anschließende Aufnahme von RPM, BODYATTACK und CXWORX ebenfalls zu guten Ergebnissen führte. Da Gruppenfitness einen stetigen Aufschwung bot, führten Diana und ihr Team die Programme im Jahr 2018 phasenweise ein, um weiteres Wachstum zu erzielen.

    Im Napels Y ist in den Monaten von Januar bis April besonders viel los, da das warme Klima Südfloridas eine beträchtliche Anzahl von Touristen und sonnenanbetenden Amerikanern anzieht, die dem kalten Winter entfliehen wollen. Daraufhin entschied sich der Verein, 2018 mit einem Knall zu beginnen und fügte LES MILLS GRIT zum ersten Mal in den Kursplan ein, da die monatlichen Teilnehmerzahlen bei Gruppenfitness in Richtung der 13.000er Marke stiegen.

    Im Mai folgte die Erweiterung um BODYBALANCE, um nach Ende der Hochsaison neue Impulse zu setzen, während LES MILLS BARRE (August) und LES MILLS SPRINT (Dezember) ebenfalls in den Kursplan aufgenommen wurden.

    „Wir lieben es, neue Classes einzuführen, um unser Angebot frisch und ansprechend für ein breites Publikum zu halten – es hält unseren Verein den ganzen Tag über lebendig, das ganze Jahr über“, ergänzt Diana.

    „Die Qualität und Vielfalt unseres Kursplans ist eine großartige Möglichkeit, jüngere Mitglieder zu einer Mitgliedschaft zu bewegen, aber wir haben auch viele ältere Sportbegeisterte hier, die sich gerne motivieren lassen und die HIIT Classes lieben.“

    „LES MILLS SPRINT ist seit seiner Einführung überaus erfolgreich, besonders bei älteren Teilnehmern. Es ist das Gleiche mit GRIT; einige unserer Mitglieder in den 70ern radeln wie die Wilden und trainieren als wären sie nochmal 20. Die Atmosphäre ist unglaublich.“

    Vielfalt bewährt sich

    Während neue Kurse im Plan vom Vertriebs- und Marketingteam immer begrüßt werden, ist es der Härtetest für die Gruppenfitnessabteilung, ob ein neues Programm die Messlatte für das starke bestehende Angebot des Vereins höher legen wird.

    Die Einrichtung bietet eine Aufteilung von etwa 50:50 zwischen lizenzierten Programmen und Freestyle-Kursen, wobei die Mehrheit der Instruktoren beide Disziplinen anbietet und in der Vielfalt begeistert. Es ist eine Stimmung, die zunehmend von den Mitgliedern geteilt wird, die ihre Vorurteile gegenüber vorchoreografierten Fitnesskursen ablegten, nachdem sie sie ausprobiert haben.

    „Unsere unterschiedlichen Zielgruppen bedeuten, dass wir für jeden etwas zu bieten haben, und diese Bandbreite an Möglichkeiten bedeutet, dass wir den Mitgliedern oft helfen können, neue Classes zu entdecken“, erklärt Diana.

    „BODYPUMP gehört zu unseren beliebtesten Classes und der Grund, warum die Leute es lieben, ist, dass sie wissen, was sie erwartet und sie lieben die Musik. Die Qualität ist konstant hoch und das wollen die Teilnehmer.“

    „Und gleichzeitig gibt es Leute, die mit alldem nichts zu tun haben wollen und große Abneigungen gegenüber vorchoreographierten Workouts haben.“

    „Aber man kann mit Sicherheit sagen, dass wir es geschafft haben, die Meinung vieler Menschen in dieser Hinsicht zu ändern. Jedes Mal, wenn ich eine LES MILLS Class beginne, erkläre ich den Mitgliedern den Nutzen und die Wissenschaft hinter den Programmen und warum sie so gut funktionieren, nämlich weil sie ständig aktualisiert werden.

    „Wir lieben es immer noch, unsere Freestyle-Kurse zu unterrichten – das bedeutet, dass wir eine großartige Mischung für unser Team haben. Die Programme von LES MILLS haben uns definitiv geholfen, die Messlatte in Bezug auf die Qualität höher zu legen, und sie helfen uns ganz einfach zusätzliche 2.000 Besuche pro Monat zu erzielen, was aus Sicht der Kundenbindung enorm ist.“

    BODYPUMP ist ein großer Favorit bei den Mitgliedern im Club

    Ein fulminanter Start

    Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für das florierende Gruppenfitnessangebot des YMCA Greater Naples ist die unermüdliche Arbeit des Teams sicherzustellen, dass neue Programme einen erfolgreichen Start haben.

    Das Gruppenfitnessteam besteht aus mehr als 100 Instruktoren, die allesamt erfolgreiche Fitnessleader sind. Sie kommen regelmäßig vorbei, um sich gegenseitig zu unterstützen und um neue Kurszeiten zu schaffen.“

    „Es beginnt bei uns. Wenn wir uns für ein neues Programm begeistern, dann setzen wir uns dafür ein und sorgen dafür, dass das Launch-Event einschlägt wie eine Bombe“, fügt Diana hinzu.

    Wir als Instruktoren werden uns immer gegenseitig unterstützen und die Class des anderen besuchen. Die Kursräume haben alle Glasfenster, sodass die Mitglieder sehen, wie viel Spaß wir haben und sie sind oft ganz gefesselt. Manchmal kann es schwierig sein neue Programme zu starten, aber wir arbeiten unermüdlich und engagiert als Team, um sicherzustellen, dass sie ein Erfolg werden.“

    „Wenn ich einen Rat geben müsste, dann den, dass man ein Gefühl für ein Team entwickeln muss, das mit echter Leidenschaft dabei ist. Wenn der Gruppenfitnessmanager nicht wirklich überzeugt ist oder sich um nichts kümmert, dann übernehmen es die Mitarbeiter und die Mitglieder werden dies letztendlich auch spüren.“

    Ein starkes Team

    Top-Talente zu suchen und zu binden ist eine große Herausforderung für alle Studiobetreiber. Das YMCA Greater Naples hat hart daran gearbeitet, ein starkes Teamgefühl zu fördern.

    Eines der ersten Dinge, die Diana bei der Übernahme der Leitung der Gruppenfitness gemacht hat war, so viele LES MILLS Ausbildungen wie möglich im Studio zu veranstalten. Das hat nicht nur dazu beigetragen, einen stetigen Nachwuchs an Talenten zu gewinnen, sondern erleichterte auch den bestehenden Instruktoren die Weiterbildung und Zertifizierung in neuen Programmen. Und das ohne den üblichen Stress von Reisen, Kosten und Vertretungen suchen.

    Diana sagt weiter: „Das Ausrichten von Ausbildungsveranstaltungen hat sich für uns hier definitiv ausgezahlt – die Entscheidung war schnell getroffen.“

    „Das Entscheidende ist, dass wir unsere Mitarbeiter behalten, weil es allen hier gefällt und sie es lieben, Teil eines echten, fürsorglichen Teams zu sein. Deshalb wollen immer mehr Menschen hier arbeiten und sie machen sich einen guten Namen.“

    Der andere wichtige Punkt – und als Gruppenfitness-Profi kann ich das nicht oft genug betonen – ist, dass wir unsere Mitarbeiter angemessen bezahlen.“

    „Wir zahlen ihnen 28,50 US-Dollar (25 Euro) pro Class, egal ob es sich um eine 30-minütige oder eine 60-minütige Class handelt. Wir wissen, wieviel Zeit es sie kostet, um sich darauf vorzubereiten, die Choreografie zu lernen und zu uns ins Studio zu kommen.“

    „Wir zahlen besser als viele der Einrichtungen in unserer Gegend und es ist eine Investition, die sich in Bezug auf die Qualität unserer Instruktoren und deren Auswirkungen auf unsere Mitglieder um ein Vielfaches auszahlt.“

    Der Verein bietet 210 Classes pro Woche in seinen fünf Studios an

    Das nächste Kapitel

    Trotz eines herausragenden Jahres 2018 ruht sich das Team des YMCA Greater Naples sicherlich nicht auf seinen Lorbeeren aus. Die monatlichen Gruppenfitnessbesuche überschritten im Januar 2019 erstmals 13.000 (von insgesamt 17.000 Besuchen) und das Team plant, den Erfolg seiner kürzlich hinzugefügten Programme zu maximieren und gleichzeitig neue Classes zu erstellen, die den Kursplan optimieren.

    „Wir werden im Juni diesen Jahres mit LES MILLS TONE starten und das wird eine ganz große Nummer. Die verschiedenen Variationen dieses Programms, werden uns helfen sicherzustellen, dass es wirklich auf die Bedürfnisse und den Spaß unserer Mitglieder zugeschnitten ist und gleichzeitig dem Kursplan den letzten Schliff gibt.“

    „Wir werden weiterhin mit LES MILLS und unserer Account Managerin Kristen Pitman zusammenarbeiten, um unser strategisches Wachstum in diesem Jahr zu planen. Sie hat sich immer für eine persönliche Beratung Zeit genommen und die zusätzliche Unterstützung, die wir durch E-Mails, Marketingmaterialien und Webinare erhalten, ist von unschätzbarem Wert. Es gibt kein anderes Unternehmen, das dem in Sachen Partnerschaft nahekommt und das Know-how und die Ressourcen bereitstellt, um Studios auf den Erfolg vorzubereiten.“

    „Unser Ansehen für Gruppenfitness nimmt weiter zu und trägt dazu bei, unseren Erfolg zu gestalten. Leute besuchen uns aus den ganzen USA, aber auch eine wachsende Zahl internationaler Touristen besucht unseren Verein über die Funktion "Find a Class" auf lesmills.com. Wir fangen wirklich an, uns von anderen Studios abzuheben und wir freuen uns, darauf aufzubauen und unseren Süßwarenladen auf das nächste Level zu heben!“

    FORDERN SIE EINE KOSTENLOSE KURSPLANANALYSE AN

    Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie erstklassige Gruppenfitnessprogramme den Gewinn Ihres Studios steigern können?

    Sie möchten LES MILLS Partner werden? Kontaktieren Sie uns.


    SPRECHEN SIE MIT UNS


    Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt, um herauszufinden, wie Sie Beziehungen mit Ihren Mitgliedern ausbauen können – Relationships beyond Memberships.


    Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein?
    Ihr Vorname?
    Ihr Nachname?
    Bitte nennen Sie uns Ihr Studio?
    Bitte nennen Sie uns Ihre Telefonnummer?
    Wer sind Sie?
    Was ist Ihr Position?
    This field is required.
    This field is required.
    This field is required.

    Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. AGBs

    Error

    • {{validation.errorMessage}}