Please enter a valid email address
This field is required.
This field is required.
This field is required.
Please enter your subject line

What is your question about *

Please make a selection

Existing Les mIlls Virtual Customer? *

Please make a selection
Please enter a valid phone number

Das Formular enthält Fehler

  • {{validation.errorMessage}}

FAQS ZUR KURSPLAN-EINRICHTUNG

Wie ändere ich die Dauer eines Programms?

Melden Sie sich beim SCHEDULER an und klicken Sie auf das Programm, das Sie aktualisieren möchten. Ein Update-Popup sollte erscheinen. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Dauer“ und wählen Sie die gewünschte Dauer aus.

Die Class ist geplant, wird aber nicht auf dem iPad-Bildschirm angezeigt?

Die Synchronisation sollte innerhalb einer Minute erfolgen. Wenn dies länger dauert, wenden Sie sich bitte an den LES MILLS Customer Experience Support, um Unterstützung zu erhalten.

Meine Classes werden nicht im SCHEDULER gespeichert.

Überprüfen Sie, ob Sie den richtigen Studio-Kursplan bearbeiten. Sollten weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an den LES MILLS Customer Experience Support, um Unterstützung zu erhalten.

Wie storniere ich eine geplante Class?

Klicken Sie auf das Programm, das Sie aktualisieren möchten. Ein Update-Popup sollte erscheinen. Klicken Sie auf „Entfernen“.

Ich möchte mich beim Virtual SCHEDULER anmelden, wie ist der Link?

www.lesmillsvirtual.com
Wenn Sie ein ClubCount Nutzer sind, benutzen Sie bitte Ihre normalen ClubCount Zugangsdaten.

Wie erstelle ich meinen Kursplan?

Nachdem Sie sich im SCHEDULER angemeldet haben, sehen Sie den Zeitplan (links). Um Ihre Kursräume umzubenennen, klicken Sie auf das Stift-Symbol neben dem Raumnamen und geben Sie den neuen Namen für den Kursraum ein. Benennen Sie die Räume so, wie sie in Ihrer Einrichtung bekannt sind, z.B. Cycle-Studio, Gruppenfitness-Raum, Mind/Body-Studio.

Sie können hier weitere Kursräume hinzufügen aber wenn Sie in diesen Räumen Virtual Classes anbieten, müssen diese auch von Ihrem LES MILLS Account Manager, der Ihre Content-Berechtigungen verwaltet, in Salesforce eingerichtet werden.

Eine Class einplanen:

  1. Wählen Sie das Datum aus, an dem Sie Ihre Class planen möchten. Sie können entweder auf das Datumsfeld auf der linken Seite klicken, um die Woche auszuwählen (ein Kalender erscheint) oder mit den Pfeilen durch die Daten blättern. Wählen Sie das Datum aus, dann wird das Pop-up geschlossen und der Kalender wird auf diese Woche verschoben.
  2. Wählen Sie das Zeitfenster, in dem Sie Ihre Class planen möchten. Es erscheint ein Pop-up Bildschirm mit weiteren Optionen, die Sie vervollständigen können.
  3. Sobald Sie das Zeitfenster für die Planung ausgewählt haben, bietet das Pop-up weitere Optionen. Sie werden feststellen, dass ZEIT und TAG anhand der von Ihnen in der Kalenderansicht ausgewählten Uhrzeit/Tag vorausgefüllt wurden. Die Zeit kann bearbeitet werden.
  4. Wählen Sie Ihre Class im Dropdown-Menü Gruppenfitness aus. Ihnen werden alle Programmoptionen angezeigt, die Ihnen zum Planen zur Verfügung stehen. Dies beinhaltet Live (Instruktor-geführte) und Virtual Classes. Wählen Sie die Class aus, die Sie planen möchten. Eine On-Demand-Option ist verfügbar, mit der Sie Zeitfenster planen können, in denen Mitglieder ihre eigene Programmauswahl in der App treffen können.
  5. Wählen Sie Ihre Release. Es gibt drei Arten von Veröffentlichungen pro Virtual Programm: „Latest“ (die neueste/neue Version); „Random“ (der SCHEDULER wählt nach dem Zufallsprinzip eine Version aus dem Katalog); oder „Geben Sie an“ (Sie wählen die Release). Wenn Sie „Specify“ auswählen, wird das Feld „Release“ angezeigt. Nur die für dieses Gerät verfügbaren Programme und Releases erscheinen zum Planen z.B. RPM 92 für das Cycle Studio-Gerät.
  6. Legen Sie die Häufigkeit der Classes fest.

Wie richte ich meine eigenen benutzerdefinierten Programme (z. B. nicht LES MILLS Inhalte) im SCHEDULER ein?

Zeitfenster erstellen: Richten Sie ein benutzerdefiniertes Programm für Ihren Club ein.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte „Gruppenprogramme“.
  2. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Neu erstellen“.
  3. Fügen Sie den Workout Namen, die Art des Trainings und ein Bild für Ihr benutzerdefiniertes Programm hinzu. Dieses Programm kann wie jedes andere Programm im Abschnitt "Einrichten Ihres Stundenplans" eingeplant werden.

Ein Programm fehlt in meinem Scheduler (z. B. erwartete ich, BODYPUMP zu finden, aber es ist nicht da)

Wahrscheinlich ist während des Downloadprozesses Ihre Internetverbindung abgebrochen. Deshalb ist der Download fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Wenn Sie prüfen möchten, welche Programme noch heruntergeladen werden müssen, schalten Sie im Virtual SCHEDULER den Admin-Modus frei, wählen Sie Settings und dann „Manage Downloads“. Hier sehen Sie den Download-Status Ihrer Programme. Prüfen Sie die Internetverbindung Ihres iPads. Das Fortsetzen der Downloads kann bis zu 12 Stunden dauern.

Bitte beachten Sie: Prüfen Sie Ihren Kursplan, um sicherzustellen, dass der fehlerhafte Download keine Auswirkungen auf Ihren erstellten Kursplan hat und eine Class nicht abgespielt werden kann ODER Sie diese nicht auf ihrem Account zugeordnet bekommen haben. Wenn Sie Schritt 1 durchgeführt haben und das Programm fehlt noch, kontaktieren Sie bitte Ihren LES MILLS Ansprechpartner.

Was passiert, wenn ich das falsche Gerät mit dem falschen Zeitplan kopple?

Im Virtual Scheduler von LES MILLS können Kursraum-Zeitpläne verschiedenen iPad-Geräten zugewiesen werden. Um diese zu verwalten, navigieren Sie in den Einstellungen zur Seite "Geräte verwalten".

Wie verbinde ich das iPad mit meinem Soundsystem?

Der Apple Lightning-HDMI-Adapter besitzt nur einen Strom und HDMI-Ausgang. Um letzteres mit einem separaten Ton- und Videoausgang zu verbinden, verwenden Sie einen EDID (Extended Display Identification Data) mit einem Audiosplitter, der in den HDMI-Anschluss eingesteckt werden kann.

Fehler: “Es sieht so aus als seien keine Kursräume verfügbar, die derzeit für diesen Account registriert werden können“.

Die Fehlermeldung wird angezeigt, wenn der SCHEDULER nicht mit dem iPad verknüpft ist. Untenstehend finden Sie eine Anleitung zum Aufheben der Verknüpfung und zum Entfernen der Verbindung zur alten App-Installation, damit Sie sie erneut mit Ihrer App verbinden können.

  1. Melden Sie sich im Virtual-Planer mit Ihrem Virtual Benutzernamen und Passwort unter www.lesmillsvirtual.com an.
  2. Klicken Sie auf das Symbol „Einstellungen“ und wählen Sie „Geräte verwalten“.
  3. In der Spalte „Geräte“ finden Sie ein Drop-Down-Menu mit ihrem iPad Namen. Klicken Sie auf dieses Menü und wählen Sie „Gerät entfernen“. Das Menü wechselt zu „Löschen“.
  4. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Änderungen speichern“, um die Verknüpfung aufzuheben.
  5. Wenn dies erfolgt ist, wird Ihnen die App nach ca. 5 Minuten für eine erneute Verknüpfung zur Verfügung stehen.
  6. Loggen Sie sich in die iPad App mit Ihrem Virtual Benutzernamen und Passwort ein und wählen Sie Ihr Studio aus der Liste, um mit der Einrichtung zu starten.