WORKOUT IN NUR 30 MINUTEN

Poste als Forschung / Studien

Es besteht nicht immer die Möglichkeit, ein oder zwei Stunden des Tages dem Training zu widmen. Manchmal mangelt es an der nötigen Motivationhat oder man hat einfach zu viel um die Ohren, schließlich hat der Tag auch nur 24 Stunden. Noch lange kein Grund, dein Training komplett an den Nagel zu hängen – 30 Minuten sind alles, was du brauchst.

von Emma Hogan

Es besteht nicht immer die Möglichkeit, ein oder zwei Stunden des Tages dem Training zu widmen. Manchmal mangelt es an der nötigen Motivationhat oder man hat einfach zu viel um die Ohren, schließlich hat der Tag auch nur 24 Stunden. Noch lange kein Grund, dein Training komplett an den Stundenlanges Training im Fitnessstudio ist nicht der einzige Weg zum Erfolg. Du kannst auch bequem und effektiv Trainingserfolge feiern, indem du fünf kurze 30-Minuten-Einheiten pro Woche in deinen Alltag integrierst. Forscher haben herausgefunden, dass sich 150 Minuten Training pro Woche nachhaltig positiv auf deine Gesundheit auswirken.1

Das Geheimnis liegt in der Struktur deines 30-Minuten-Workouts. „Es kommt nicht immer auf den Zeitaufwand des Trainings an, sondern auf dessen Qualität.“, sagt Bryce Hastings, Leiter der Forschung bei Les Mills. „Fällt das Zeitpensum des Trainings kurz aus, ist seine Struktur umso ausschlaggebender. Die Kombination aller Übungen und deren Abfolge müssen sorgsam abgestimmt sein, um das Optimum an Effektivität sicherzustellen.“

Beispielsweise sind 30 Minuten Krafttraining die perfekte Dauer um alle großen Muskelgruppen effektiv zu trainieren: Beine, Brust und Rücken. Diese Muskeln in einem Zirkeltraining mit leichten Gewichten bei einer hohen Wiederholungszahl zu ermüden – so wie bei einem BODYPUMP® Kurs – sorgt jedoch für einen erhöhten Kalorien- und Fettverbrennungseffekt und baut Muskelkraft und Ausdauer schneller auf.

30 Minuten effektives Cardio-Training sind alles was du brauchst, um deine Herzfrequenz in die Höhe zu treiben, deine aerobe Fitness zu steigern und deine Kalorienverbrennung deutlich anzukurbeln. Für all diejenigen, denen das nicht ausreicht, ist der Geheimtipp hochintensives Intervalltraining. Diese Trainingsform verbrennt auch noch Stunden nach dem Training Kalorien, maximiert die aerobe Fitness, entfesselt die schnellzuckenden Muskelfasern und baut straffes Muskelgewebe auf.

Bryce empfiehlt den Fokus nicht ausschließlich auf die Bereiche Kraft- und Ausdauertraining zu legen. Flexibilität und Core Stabilität zu entwickeln sei ebenso entscheidend. Eine wöchentliche 30-Minuten Einheit BODYBALANCE® trägt wesentlich zu deiner Flexibilität bei. Eine wöchentliche CXWORX® Class wird dir helfen deinen Core zu kräftigen und funktionelle Kraft aufzubauen.

Um die besten Resultate zu erzielen, variiere die Trainingsarten über die Tage der Woche. Möchtest du die Ergebnisse wirklich maximieren, probiere einige 30-Minuten-Workouts hintereinander aus (beachte dabei stets, dass das kraftbasierte Training zuerst durchgeführt wird).

So musst du dein Training im Sommer nicht vernachlässigen und kannst nebenbei noch ausreichend Zeit außerhalb des Fitness Studios genießen.zu hängen – 30 Minuten sind alles, was du brauchst.

Artikel übersetzt aus dem Englischen:
YOU CAN GET IT ALL IN 30 MINUTES