Als zukünftiger LES MILLS Instruktor,

hast du den ersten großen Schritt gemacht!

Um dein Initial Training abzuschließen und deine LES MILLS Zertifizierung zu erhalten, fehlt nur noch dein erfolgreiches Assessment. Hierfür steht dir das LES MILLS Instruktoren Portal zur Verfügung, wo du ein Video deiner gesamten Class einreichen kannst.

Für dein Assessment-Video solltest du wie im Assessment-Bogen deines Initial Modul Trainings bekannt, folgende Schlüsselelemente zeigen:

  • Choreographie
  • Technik
  • Coaching

  • Die Empfehlungen aus deinem Assessmentbogen von deiner Ausbildung hast du berücksichtigt
  • Du unterrichtest die Class alleine und min. 4 Teilnehmer sind zu sehen
  • Du bist gut sichtbar, Körper und Mimik sind deutlich zu erkennen
  • Deine Stimme und die Musik sind klar zu hören

  • Für dein Assessment nutzt du eine gesamte Release und keine Mixed-Releases
  • Filme eine ganze Class ohne Videobearbeitungen ─ es ist kein Problem, wenn du mehrere Videodateien hast, weil dein Aufnahmegerät nicht so lange filmen kann. Diese müssen aber ineinander übergehen.
  • Die Qualität hast du vorab selbst überprüft
  • Es gibt keine besonderen Anforderungen an den Namen deines Videos. Wichtig ist, dass unser System vorzugsweise mp4. oder mov. unterstützt und dein Video idealerweise nicht größer als 3 GB sein sollte.
  • Unser qualifiziertes Assessoren-Team wird dein Video auswerten, dies kannst du dann im LES MILLS Instruktoren Portal einsehen. Solltest du noch weitere Fragen haben oder Unterstützung bei deinem Assessment brauchen, steht dir unser Team gerne zur Seite. Nehme einfach mit uns Kontakt auf.

Viel Erfolg! Dies ist dein Anfang zum großartigen LES MILLS Instruktor.

Dein LES MILLS Team