LAden...

0 Location(s) in deiner Nähe gefunden

    STUDIO IN DER NÄHE FINDEN

    Sollten Sie kein Studio in der Nähe gefunden haben, so schreiben Sie uns gerne.

    Alle Classes
    Zurück zur Karte

    Kein Ergebnis

    Wir konnten keine Ergebnisse zu dieser Suche finden. Tipp: Suche noch einmal und gebe die nächstgrößere Stadt in deiner Nähe an.

    Fallstudien

    Rundumlösung für Mitglieder: Atlantic Club setzt auf Omnichannel-Angebot

    Der Atlantic Club ist einer der bekanntesten Fitnessstudiobetreiber der USA, der seit über 40 Jahren auf Innovationen setzt und damit großen Erfolg hat. Angesichts des Aufschwungs digitaler Fitnesslösungen setzt das Studio auf einen technologischen Umschwung, um seinen Mitgliedern mit einem Omnichannel-Fitnessangebot einen echten Mehrwert zu bieten.

    Les Mills

    Der Atlantic Club in New Jersey – geführt von Patricia Laus, einer echten Branchengröße – ist eines der beliebtesten Studios der USA und hält sich seit mehr als 40 Jahren unerschütterlich auf der Liste der 50 besten Fitnessstudios der IHRSA.

    Zu Beginn der Pandemie im März 2020, erkannte das Führungsteam schnell, dass es das Angebot des Atlantic Clubs grundlegend ändern musste, um die Krise zu überstehen.

    „Die digitale Transformation war etwas, an dem wir schon eine Weile gearbeitet haben und als Corona kam hieß es ‚Jetzt oder nie‘“, erzählt Kevin McHugh, COO von The Atlantic Club.

    „Eine der wichtigsten Strategien, die Gesundheits-, Fitness- und Wellnessanbieter anwenden müssen, ist es, ihren Aktionsradius über die eigenen vier Wände hinaus zu erweitern, um den Mitgliedern eine umfassende Lösung zu bieten. Das war unsere Chance, dies umzusetzen.“

    Kevin McHugh, COO des Atlantic Clubs
    Den Prinzipien treu bleiben

    Obwohl das Team entschlossen war, eine bedeutende Umgestaltung vorzunehmen, wollte es auch ihrem Grundgedanken treu bleiben und auf dem aufbauen, was die beiden Filialen bisher so erfolgreich gemacht hat.

    Das Hauptstudio mit 6.000 Mitgliedern ist Teil eines 44 Hektar großen Campus, der das Gesundheits- und Wellnesszentrum, eines der größten Day Spas in den USA, einen riesigen Sportkomplex und eine Privatschule umfasst. Der zweite Standort des Betreibers ist ein städtischer Standort im Boutique-Stil mit einer Fläche von 33.000 Quadratmetern, der seinen 3.000 Mitgliedern Fitness, Wassersport und ein Spa bietet.

    Da die Schließung eine dringende Notwendigkeit darstellte, mit den Mitgliedern digital in Kontakt zu treten und ihnen zu helfen, aktiv und motiviert zu bleiben, standen die Beschaffung von Inhalten und die Bereitstellung von Tools ganz oben auf der Tagesordnung. Das Team führte die Smart Heath Clubs App als einheitliches Tool ein, mit dem die Mitglieder informiert bleiben, Buchungen vornehmen und Online-Workouts zugreifen konnte – von LES MILLS als starker Partner an der Seite des Atlantic Clubs.

    „Wir lernten sehr viel und bekamen nach und nach eine Vorstellung davon, wie die Fernbetreuung unserer Mitglieder aussehen würde und wie wir ihnen die besten Workouts anbieten könnten“, erklärt Kristin McConnell, Marketing Director des Atlantic Clubs.

    „Zu dieser Zeit waren die Trainingsinhalte von LES MILLS ein Geschenk des Himmels. Die Workouts waren bei den Mitgliedern sehr beliebt, und fast 1.000 von ihnen nutzten die Inhalte.“

    „Wir wussten, dass wir unsere Smart Heath Clubs Bibliothek um Workouts erweitern wollten, die von unseren eigenen Top-Trainern geleitet werden, aber es war uns ebenso wichtig, die Premium-Inhalte von LES MILLS beizubehalten, um unseren Mitgliedern das unvergessliche Workout-Erlebnis zu bieten, das sie von uns kennen und lieben.“

    Kristin McConnell, Marketing Direktorin des Atlantic Clubs
    Umfangreiche Umgestaltung

    Während die Mitglieder im Lockdown zu Hause trainierten, nutzte das Team die leeren Räumlichkeiten, um das Erlebnis im Studio zu verbessern.

    Das Team war sich bewusst, dass bei der Wiedereröffnung ein Sicherheitsabstand erforderlich sein würde und verwandelte den 22.000 m² große Sportplatz auf dem Hauptcampus in einen riesigen Freihantel- und Functional Training-Bereich. Außerdem verlegten sie ihren Cycling-Raum mit 35 Bikes in die Sporthalle, um den Sicherheitsabstand gewährleisten zu können und bauten den alten Raum in ein virtuelles Fahrradstudio der Spitzenklasse mit einem neuen Soundsystem und 75-Zoll-Bildschirmen um.

    „Wir beschlossen, uns auf Virtual Fitness zu konzentrieren und mit Hilfe von LES MILLS zwei Kursräume dafür einzurichten“, so Kristin.

    „Für unseren Erfolg seit der Wiedereröffnung war das von entscheidender Bedeutung, insbesondere als wir weniger Personal hatten und unseren Kursplan erweitern mussten. Die Mitglieder können den ganzen Tag über Kurse belegen und neue Workouts ausprobieren, bevor sie sich in die Live-Classes stürzen. Uns liegen dazu noch keine Zahlen vor, da wir das Erlebnis für unsere Mitglieder so reibungslos wie möglich gestalten wollen – aber ihr Feedback bisher ist fantastisch.“

    ***********************************************************

    Mitglieder-Feedback

    Jackie sagt: „Ich bin ein großer Fan der virtuellen Kurse und viele neue Mitglieder sind es auch. Sie helfen ihnen, ein gutes Training zu absolvieren, wann immer es in ihren Zeitplan passt, und bieten die Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren. Die LES MILLS Kurse sind wirklich gut produziert, dynamisch und mitreißend. Die Beleuchtung, die Hintergründe und die Musik sind großartig. Aber was wirklich den Unterschied macht sind die Instruktoren – die Art und Weise, wie die Kurse im Team unterrichtet werden, und die Energie, die sie teilen, sind wirklich motivierend für das Training zu Hause.“

    Margo sagt: „Ich liebe LES MILLS – ich nehme fünf Tage pro Woche an den virtuellen Cycling-Kursen teil. Die Anweisungen sind genau richtig, die Instruktoren motivierend und die Musik ist das, was das Programm ausmacht! Obwohl ich fast jeden Tag Rad fahre, kann ich nicht genug davon bekomme.“

    ***********************************************************

    Omnichannel-Angebot

    Die Ergänzung des starken Live-Kursangebots durch Virtual- und On-Demand-Inhalte war ein wichtiger Teil der Transformation des Atlantic Clubs hin zu einer Omnichannel-Strategie, die Mitglieder über die vier Wände des Studio hinaus unterstützt.

    „Ein Großteil unseres Omnichannel-Angebots besteht darin, eine gleichbleibende Qualität und ein einheitliches Erlebnis für unsere Mitglieder zu gewährleisten, unabhängig davon, wie sie sich entscheiden, mit uns zu trainieren“, ergänzt Kevin.

    „Die Integration von LES MILLS Content in unsere App bedeutet, dass alle unsere Mitglieder 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, wo auch immer sie sich befinden, Zugriff auf Weltklasse-Workouts haben. Und um das volle Studioerlebnis zu genießen, können sie dieselben Kurse mit einem Live-Trainer in unseren schönen und geräumigen Gruppenfitnessräumen besuchen. Oder sie können an einem virtuellen Kurs teilnehmen – es liegt ganz bei ihnen.“

    Den anfänglichen Erfolg von Home Workouts während des Lockdowns konnte der Atlantic Club seit der Wiedereröffnung fortsetzen. Viele Mitglieder nutzen die Chance, ihre Studiobesuche mit Home Workouts zu ergänzen, um ihre Trainingsroutine aufrechtzuerhalten und den vollen Nutzen aus ihrer Mitgliedschaft zu ziehen.

    ***********************************************************

    Mitglieder-Feedback

    Allison sagt: „Die Flexibilität, Kurse zu Hause zu absolvieren, wenn ich es nicht ins Fitnessstudio schaffe, gibt mir das Gefühl, keinen einzigen Tag meiner Mitgliedschaft zu verschwenden. Der Wert meiner Mitgliedschaft erstreckt sich jetzt sowohl innerhalb als auch außerhalb des Studios – und das finde ich großartig. Als vielbeschäftigte Mutter, die ihre Kinder durch die Gegend kutschiert, verlaufen meine Tage nicht immer wie erwartet. Aber jetzt habe ich keine Ausreden mehr, um mein Training sausen zu lassen, denn ich kann es jederzeit machen, wann und wo es mir passt.“

    ***********************************************************

    Strahlende Zukunft

    Nachdem der Atlantic Club mit einem verbesserten digitalen Angebot und aufregenden neuen Angeboten im Studio aus der Krise hervorgegangen ist, konzentriert sich das Team nun voll und ganz darauf, die Erholung des Studios voranzutreiben und die Mitglieder wieder fürs Live-Training zu gewinnen.

    „Wir hatten einen erstaunlichen Juni, nachdem die Maskenpflicht aufgehoben wurde. Viele Mitglieder freuten sich, wieder im Studio zu sein und ihr Lieblingstraining zu absolvieren“, ergänzt Kristin. „Im Moment sind etwa 60 Prozent unserer Mitglieder wieder im Studio, während wir die anderen bei ihrem Training zu Hause unterstützen können. Unser Omnichannel-Konzept bedeutet, dass wir für alles gerüstet sind – komme, was wolle."

    For Kevin McHugh, The Atlantic Club’s transformation has been about staying open to new ways of thinking and treating technology as a friend rather than an enemy.

    “Ourselves and other leading clubs must continue to do a better job maximizing the live in-club experience – which is our USP – as well as providing an outstanding range of digital options for when members can’t make it to the club and educating on how to get the most out of them,” he concludes.

    “The leading health and fitness clubs of the future will provide a full omnichannel solution to members – Les Mills and the Smart Heath Clubs app are helping us to achieve this goal.”

    GESTÄRKT IN DIE ZUKUNFT GEHEN?

    Da sich die Fitnesslandschaft rasant verändert, haben wir Produkte, Ressourcen und Guides zusammengestellt, um Sie bei der Wiedereröffnung Ihres Studios und darüber hinaus unterstützen.

    WERDEN SIE FIT FÜR DIE ZUKUNFT