DIE LES MILLS STORY

Alles begann mit einem Mann. 1968 eröffnete der vierfache Olympiateilnehmer Les Mills sein erstes Fitnessstudio in Auckland, Neuseeland. Das Studio war überschaubar und bot einer kleinen Gruppe von Athleten die Möglichkeit, grundlegendes Kraft- und Ausdauertraining auszuführen. Heute, 50 Jahre später, ist es das Zentrum einer weltweiten Revolution – der pulsierende Mittelpunkt, an dem weltbekannte Fitnesstalente durch stetige Entwicklung und Kombination von Musik und Bewegung revolutionierende Fitnesserlebnisse schaffen und diese in die Welt tragen.

Les' Sohn Phillip Mills hat die Veränderung angestoßen.

Nachdem er die Schule abgeschlossen hatte, fing Phillip an im familiengeführten Fitnessstudio zu arbeiten. Damals war es seine Aufgabe, den Sportlern motivierende Zeitschriften zu liefern, während sie auf dem Indoor Bike in die Pedale traten. Man kann behaupten, dass es nicht gerade seine Lieblingsaufgabe war. Aber das sollte sich ändern, als er von seinem USA Auslandsstudium an der UCLA zurückkehrte. Er war Zeuge der Geburtsstunde des Aerobic Phänomens und seine Begeisterung, Sportler zu motivieren, kannte fortan keine Grenzen mehr. Daraufhin fand er mit neuem Tatendrang den Weg zurück in das Familienunternehmen und entwickelte Gruppenfitnesskurse zum Beat moderner Musik. Diese frühen Aerobic Programme sorgten für lange Warteschlangen vor dem Fitnessstudio und Phillip konnte die wahre Kraft von Gruppenfitness erahnen.

Zusammen mit seiner Frau Jackie, einer Ärztin und ehemaligen Turnerin, nahm sich Phillip jahrelang Zeit das Konzept zu entwickeln. Dabei lernte er aus erster Hand, was für einen guten Gruppenfitnesskurs entscheidend ist. 1990 führten sie Gewichte in ihren Kursen ein, was die Fitnessbranche grundlegend revolutionierte – BODYPUMP war geboren.

Phillip und Jackie machten BODYPUMP weltweit bekannt. Sie beschäftigten einen Tribe aus talentierten Presentern, der um die Welt reiste und andere Studios von der großartigen Wirkung von Gruppenfitness überzeugte. Heute bieten 20.000 Studios die Programme von LES MILLS an.

Im Laufe der Zeit ist die Anzahl der LES MILLS Programme gewachsen. Heute bietet LES MILLS alles von Yoga über Cycling, Tanz, Martial Arts, HIIT und vieles mehr an – alle drei Monate erscheinen neue Releases, das heißt eine neue Produktion aus angesagter Musik und fordernden Moves, um sicherzugehen, dass der Tribe motiviert bleibt und sein Ziel nicht aus den Augen verliert.

Phillip und Jackies Kinder, Diana und Les Jr., weisen LES MILLS den Weg in die Zukunft. Als Anführer eines globalen Tribe von tausenden von Menschen erschließen sie die neuesten Trainingstrends, bringen Wissenschaft, Musik, Bewegung und innovative Technologie zusammen und geben Alles, um lebensverändernde Fitnesserlebnisse zugänglicher zu machen.